Was ist finanzielle Freiheit?

Was ist finanzielle Freiheit?

Finanzielle Freiheit kann für jeden etwas anderes bedeuten. Für manche ist finanzielle Freiheit Millionen auf dem Konto zu haben oder in ihrem jeweiligen Traumort in ihrem Traumhaus zu wohnen. Es gibt also unzählige Variationen, wie sich finanzielle Freiheit widerspiegeln kann. Eine grundsätzliche Eigenschaft haben aber alle: Finanzielle Freiheit bedeutet die finanzielle Unabhängigkeit von anderen Personen.

Eine Abhängigkeit birgt nämlich ein finanzielles Risiko. Das deutlichste Beispiel ist hier der Arbeitgeber. Für viele Menschen besteht die einzige Einnahmequelle aus dem Arbeitseinkommen. Was passiert aber wenn diese Einnahmen stoppen, weil zum Beispiel die Firma insolvent geht? Ein alternatives Einkommen fehlt den meisten Menschen in diesem Fall. Es geht also bei finanzieller Freiheit darum, selbst als einzige Person sein eigenes Schicksal entscheiden zu können. Der folgende Artikel dreht sich deshalb darum, wie eine solche finanzielle Freiheit erreicht werden kann.

Geld verdienen

Mit Geld verdienen ist hier nicht das traditionelle Verdienen, wie durch ein Arbeitseinkommen, gemeint, sondern das Verdienen durch passives Einkommen. Dies beschreibt ein Einkommen, für das Sie verhältnismäßig wenig bis keinen Aufwand aufbringen müssen.

Das folgende Beispiel soll diesen Sachverhalt einmal verdeutlichen.

Nehmen wir an Person A bezieht einen Stundenlohn. Das bedeutet, dass das Einkommen hier an den Arbeitseinsatz gekoppelt ist und Person A nichts verdient, wenn er/sie nicht arbeitet. Person B wird nicht nach Stunden bezahlt und betreibt zum Beispiel einen Youtube-Kanal und hat ein E-Book geschrieben. Wenn Person B also nicht arbeitet, dann verdient er/sie trotzdem Geld über die Views der Youtube-Videos und die gekauften E-Books. Person B bezieht in diesem Fall ein passives Einkommen, in dem Zeiteinsatz und Einkommen unabhängig voneinander sind.

Die Idee hier hinter ist, dass jeder über eine Investition am Kapitalmarkt ein solches passives Einkommen generieren kann. Sie müssen hier zunächst Zeit in die Planung und Erstellung eines für Sie geeigneten Portfolios investieren. Anschließend arbeitet der Kapitalmarkt für Sie und über den Zinseszins vermehrt sich ihr Vermögen über die Zeit.

Geld sparen

Geld ist logischerweise ein wichtiger Part. Denn je mehr Geld gespart wird, desto mehr Geld kann angelegt werden. Und damit kann es beispielsweise in das eigene oder in andere Unternehmen investiert werden (bspw. durch Aktien). Sparen heißt ganz einfach: Geld nicht auszugeben.

Geld vermehren

Um Geld zu vermehren muss natürlich investiert werden. Hier sind Investitionen in Aktien, Anleihen, Immobilien oder Ihre eigene Aus- und Weiterbildung gemeint. Um hier das richtige Investment für Sie zu finden, muss zunächst genau geprüft werden, was Sie mit Ihrer Anlage erreichen wollen und wie viel Risiko Sie eingehen wollen.

Durch die drei Schritte Geld verdienen, Geld sparen und Geld vermehren können Sie einen großen Schritt in Richtung finanzielle Freiheit machen. Wie Sie diese dann gestalten, bleibt voll und ganz ihnen überlassen.

Da mir bewusst ist, das der Kapitalmarkt viele Fragen aufrufen kann, möchten mein Team und ich Ihnen heute die Möglichkeit bieten, in einem unverbindlichen Expertengespräch Ihre Fragen zu klären. Lesen Sie hier mehr über Ihr kostenloses Expertengespräch.

Exklusive Events
Wissen, wie Geld funktioniert

Haben Sie das Gefühl, genug über Geld zu wissen? Finden Sie auch, dass man schon in der Schule mehr über den Umgang mit Geld lernen sollte, damit man später im Leben nicht so ausgeliefert ist?

Es gibt zwei Events, die Sie in Ihren Geldentscheidungen unterstützen und Ihnen nicht nur das Basiswissen zum Thema Geld und Anlegen verraten, sondern auch  das große 1×1 der Anlageverwaltung.

2018-12-23T12:02:34+00:00

Neueste Beiträge

Die nächsten Events

Feb 12

Vortrag: Wissenschaft des Investierens

12. Februar um 19:00 - 21:15
Düsseldorf
Mrz 19

Vortrag: Geld verstehen

19. März um 19:00 - 21:15
Düsseldorf
Apr 09

Vortrag: Wissenschaft des Investierens

9. April um 19:00 - 21:15
Düsseldorf