Sie möchten Kunde werden?

Der Ablauf in der Praxis

1. Persönliche Beratung

Im Rahmen unserer Vorgespräche machen wir uns ein Bild von Ihren Vorstellungen und konkreten Zielen.

Wir nehmen uns die Zeit, Ihnen verständlich und nachvollziehbar die Funktionsweise der Kapitalmärkte und unsere Anlagephilosophie zu erläutern.

Gemeinsam erarbeiten wir ein maßgeschneidertes Anlagekonzept für Sie.

2. Einrichtung des Depots

Brilliant kümmert sich um die Zusammenstellung aller erforderlichen Unterlagen, damit Sie bei der DAB Bank* ein persönliches Konto auf Ihren Namen eröffnen.

* Nach Kosten und Qualität die bevorzugte Depotbank unserer Kunden. Da wir bankunabhängig sind, ist grundsätzlich jede Depotbank möglich. Sprechen Sie uns an.

3. Verwaltung

Wir legen Ihre Gelder so an, wie es zu Ihrem Anlegerprofil und der vereinbarten Anlagerichtlinie passt.

Wenn sich die Zusammensetzung Ihrer Anlage im Lauf der Zeit durch die unterschiedlichen Marktentwicklungen zu stark von der gewünschten Aufteilung entfernt, nimmt Brilliant ein Rebalancing Ihres Portfolios vor.

4. Regelmäßige Begleitung

Regelmäßig besprechen wir gemeinsam den Fortschritt Ihrer Anlageplanung.

Falls erforderlich, stellen wir Ihnen geeignete externe Fachleute vor (Anwalt, Notar, Steuerberater).

Über Ihren Onlinezugang haben Sie jederzeit Einblick in Ihr Depot und Zugriff auf alle Unterlagen. Monatlich erhalten Sie lesenswerte Information über unseren Kundenbrief.

Schutz und Sicherheit für Ihr Vermögen

Brilliant ist ein nach deutschem Recht zugelassener und von der BaFin (Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht) beaufsichtigter Finanzportfolioverwalter.

Ihr Anlagevermögen

Sollte Brilliant, Ihre Depotbank DAB oder eine Ihrer Fondsgesellschaften in wirtschaftliche Probleme geraten oder gar untergehen, so spielt das für die Werte in Ihrem Anlagedepot keine Rolle. Dieses ist juristisch gesehen sogenanntes Sondervermögen, das unmittelbar Ihnen gehört. Darüber hinaus arbeiten wir nur mit Fonds mit tadellosem Geschäftsverlauf zusammen und nur mit Fonds, die nach den europäischen OGAW-Vorschriften für Fonds zugelassen sind.

Ihr Barvermögen

Im Gegensatz zu Ihrem Anlagevermögen steht Ihr Barvermögen in der Bilanz Ihrer Depotbank. Um dieses zu schützen, arbeiten wir mit der größten Bank Europas als Depotbank zusammen. Außerdem halten wir die „Cash“-Position Ihres Portfolios auf ein Minimum begrenzt (1 % bis 2 %). Dadurch stellen wir sicher, dass Sie auch mit Ihrem Cash-Anteil bei Insolvenz der Depotbank unter den Schutz der Einlagensicherung fallen, die auf 100.000 Euro begrenzt ist.

Vorher

  • Kein Plan – wo beginnen?
  • Widersprüchliche Ziele
  • Unorganisiert
  • Keine Zeit
  • Zu viel Steuern und Kosten
  • Einzeltitelkonzentration, unbegrenztes Risiko
  • Überflüssige Komplexität
  • Unsicherheit bzgl. Zukunft
  • Familienbesitz im Risiko
  • Kein Durchblick
  • Wem soll man trauen?

Mit Brilliant

  • Klarer Plan und Umsetzung
  • Festgelegte Ziele
  • Organisiert
  • Mehr freie Zeit
  • Weniger Steuern und Kosten
  • Diversifikation und eingegrenztes Risiko
  • Einfach und transparent
  • Gelassenheit, den Kopf frei
  • Familienbesitz geschützt
  • Durchblick
  • Vertrauensverhältnis

Ich möchte Kunde werden!

Navigation Schließen Suche E-Mail Telefon Uhrzeit Kontakt Pfeil nach unten Pfeil nach oben Pfeil nach links Pfeil nach rechts Standort Download Externer Link Startseite