Häufig gestellte Fragen zur Brilliant Vermögensverwaltung

Warum kommt bei den Fonds bei meiner Bank oder Versicherung bisher so wenig heraus?

4 Hauptgründe sind für mangelnde Rendite verantwortlich:  

Fondspolice besteht kaum aus Fonds  

Versicherungen bieten fondsgebundene Lebens-/ Rentenver­sicherung, die jedoch kaum in Fonds investieren: Der größte Teil der Beiträge fließt in eine klassische Kapitalversicherung und nur die Überschüsse werden in Fonds angelegt. Dadurch profitiert die Gesamtrendite Ihrer Vorsorge kaum noch von der Wertentwicklung der Fonds.

Renditeeinbußen durch Garantien (Riester- oder Rüruprente)

Nach einer Studie der Frankfurt School of Finance & Manage­ment vermindert die Sicherstellung der eingezahlten Beiträge die Fondsrendite um 3 bis 5 % pro Jahr. Er­wirtschaftet ein Fonds ohne Beitragsgarantie eine Rendite von z. B. 8 % pro Jahr, bleiben mit Beitragsgarantie im Durch­schnitt nur magere 3 % übrig. Diese Verluste kosten den Anleger mit den Jahren ein kleines Vermögen.

Kostenvorausbelastung

Nahezu alle Anlageprodukte enthalten Kostenvorausbelastun­gen in Form von Ausgabeaufschlägen und Abschlusskosten, die vorab aus den eingezahlten Beiträgen entnommen werden. Nur das verbleibende Kapital kommt in die Anlage und Sie starten mit einem entsprechenden Minus.

Fast alle Kapitalversicherungsverträge beziehen die Vertriebsprovisionen und Vermark­tungskosten aus den Beiträgen der ersten Monate und Jahre. Fondsgebundene Versicherungen und Fonds­sparpläne haben deshalb bei vor­zeitiger Kündigung oft dieselben Nachteile wie klassische Ka­pitallebensversicherungen.

Nicht empfehlenswerte Fonds

Viele Fonds halten nicht, was sie versprechen. Gerade die stark umworbenen Bank- und Modefonds beinhalten ein un­nötig hohes Risiko und/oder langfristig schlechtere Renditen. Andere Fonds wiederum verfolgen ein aktives Management, durch das sie mit den Anlegergeldern mehr oder weniger spe­kulieren und zusätzliche Kosten erzeugen.

Bei der Brilliant handeln wir deswegen bei der Vermögensverwaltung nach strengen Richtlinien und wählen die eingesetzten Fonds auch nach diesen aus. Deshalb raten wir von über 99 Prozent der verfügbaren Fonds ab.

Zurück

Navigation Schließen Suche E-Mail Telefon Uhrzeit Kontakt Pfeil nach unten Pfeil nach oben Pfeil nach links Pfeil nach rechts Standort Download Externer Link Startseite LinkedIn Instagram