Die ersten Schritte zum erfolgreichen Vermögensplan und finanziellen Erfolg

Die ersten Schritte zum erfolgreichen Vermögensplan und finanziellen Erfolg

Einen professionellen Vermögensplan zu entwickeln, scheint für viele eine unlösbare Aufgabe zu sein. Gehören Sie auch zu denen, die liebend gerne stundenlang einen Urlaub planen, jedoch keine Zeit und Lust haben, Ihr Leben und Ihren Wohlstand gründlich zu planen? Kommen Ihnen Aussagen wie „Ich habe einfach keine Zeit, meine Finanzsituation zu analysieren und mich über Investitionsmöglichkeiten zu informieren!“ bekannt vor?

Doch keine Sorge, so schwierig ist es gar nicht. Beginnen Sie zunächst einmal mit den vier Elementen, die Ihr Vermögensplan enthalten muss:

1. Wo wollen Sie hin?

Überlegen Sie einmal, welche Träume und Ziele Sie für die Zukunft haben und arbeiten Sie detailliert heraus, wann Sie wieviel Geld wofür benötigen und lassen Sie Ihre Träume einmal Wirklichkeit werden.
Unser Tipp: Nehmen Sie sich für die erste Frage genügend Zeit – Vermögensaufbau ist ein langer Weg. Genau zu wissen, wofür man den geht, ist der erste Schritt zum Erfolg.

2. Wo stehen Sie heute?

Analysieren Sie nun Ihre aktuelle finanzielle Situation. Stellen Sie sicher, dass die Einschätzung Ihrer Ausgaben für Ihren persönlichen Lebensstil angemessen ist und die tatsächlichen Ausgaben widerspiegelt. Nachdem Sie Ihre Aufgaben erledigt haben, sollten Sie einen guten Überblick über Ihre Finanzziele und die aktuelle Situation haben – das fühlt sich richtig gut an, oder?
Unser Tipp: Es ist besser, Ihre Ausgaben zu überschätzen als zu unterschätzen.

3. Wie könnte es in der Zukunft aussehen?

Für eine erfolgreiche Zukunftsplanung gilt es nicht nur zu analysieren, wie viel Sie planen in der Zukunft auszugeben, sondern es gibt auch noch folgende Faktoren, die auf Ihr Vermögen einwirken:

Lebenserwartung: Natürlich bestimmt Ihre Gesundheit, wie lange Sie leben werden, aber durch den medizinischen Fortschritt kann das länger sein, als Sie denken. Die meisten Menschen unterschätzen ihre Lebenserwartung deutlich. Die Fortschritte in der Medizin werden unsere Lebenserwartung auch in Zukunft immer weiter steigern.
Unser Tipp: Setzen Sie für Ihre Finanzplanung eine Lebenserwartung von 99 Jahren an.

Anstieg der Ausgaben: Für eine kluge und weitsichtige Planung müssen Sie berücksichtigen, dass alles immer teurer wird – die Preise für unsere Lebenshaltungskosten steigen stetig an. Lebensmittelpreise bleiben eher stabil, oder sinken sogar, jedoch steigen Preise für private Dienstleistungen schnell an. Hinzu kommt, dass wir immer mehr private Dienstleistungen in Anspruch nehmen und damit wird unsere persönliche Teuerungsrate der Ausgaben im Alter größer sein, als die durchschnittliche Inflation.
Unser Tipp: Informieren Sie sich über Inflation und Verbraucherpreisindex auf der Webseite des statistischen Bundesamts unter: www.destatis.de.

4. Wie sieht es mit Steuern, Rente, Schenkung und Wohltätigkeitsspenden aus?

Einschließlich der Überlegung, wie sich Ihre Einnahmen und Ausgaben ändern können. Womit können Sie planen, gibt es feste Sondergrößen, wie gehen Sie mit Erbschaften um oder stehen noch Steuernachzahlungen an, usw.?

Bevor Sie sich an Anlageoptionen und die vielfältigen Möglichkeiten stürzen, empfiehlt es sich immer diese Fragen aufzuschreiben und für sich zu beantworten. So bekommen Sie einen besseren Überblick über Ihre Situation und Ihre Wünsche sowie Möglichkeiten für die Zukunft.

Wichtige Informationen, wie Sie Ihr Vermögen in nur vier Schritten erfolgreich aufbauen und Ihren Ruhestand genießen können, finden Sie in meinem brandneuen Finanzratgeber!  Jetzt neuen Finanzratgeber ansehen!
Da mir bewusst ist, das der Kapitalmarkt viele Fragen aufrufen kann, möchten mein Team und ich Ihnen heute die Möglichkeit bieten, in einem unverbindlichen Expertengespräch Ihre Fragen zu klären. Lesen Sie hier mehr über Ihr kostenloses Expertengespräch. 

Ihr Finanzratgeber
GAME OVER! Ohne Masterplan für die Rente…


Jetzt Versandkostenfrei sichern!

 
2019-05-09T17:57:14+00:00

Neueste Beiträge

Die nächsten Events

Jun 11

Vortrag: Wissenschaft des Investierens

11. Juni um 19:00 - 21:15
Düsseldorf
Jul 16

Vortrag: Geld verstehen

16. Juli um 19:00 - 21:15
Düsseldorf
Aug 13

Vortrag: Wissenschaft des Investierens

13. August um 19:00 - 21:15
Düsseldorf