Darf ich mich vorstellen:
Christian Dagg
Geschäftsführender
Gesellschafter

Die erste Wahl des klugen Unternehmers

Mehr erfahren

Betriebliche Altersvorsorge – ein Baustein ihrer Rente.

Systeme für die betriebliche Altersversorgung gibt es nicht erst seitdem von Altersarmut die Rede ist. Wir setzen auf eine stille Erfolgsgeschichte, die seit mittlerweile mehr als 180 Jahren fortgeschrieben wird. Machen Sie als Arbeitgeber mehr, als gesetzlich vorgeschrieben ist: Sichern Sie Ihre Mitarbeiter wirtschaftlich sinnvoll gegen Altersarmut ab – und binden Sie so qualifiziertes Personal langfristig an Ihr Unternehmen.

Mit uns installieren Sie eine sichere, starke betriebliche Altersversorgung. Von dieser profitieren Sie und Ihre Mitarbeiter vom ersten Tag an.

Die betriebliche Altersvorsorge bietet einige Vorteile.

Durch die bAV können Sie staatlich gefördert für ihren eigenen Ruhestand vorsorgen. Denn auf Sparbeiträge zur bAV müssen ‒ bis zu den Höchstgrenzen ‒ weder Steuern noch Sozialabgaben entrichtet werden. Andere Sparanlagen tun dies immer mit bereits versteuertem Geld.
Bei manchen den anderen staatlich geförderten Varianten, wie „Riester“ oder „Rürup“ gelangt man an eine Förderung erst im Nachhinein über einen Antrag auf Zulagen und die Steuererklärung. Auch vor Pfändung ist dieses Kapital während der Ansparphase geschützt, z. B. auch vor dem Zugriff des Staates, wenn eine Grundsicherung wie Arbeitslosengeld II beantragt wird.
Wir sind der Meinung, dass eine steuerliche Förderung in der Ansparphase nicht der alleinige Beweggrund sein sollte, sich mit der bAV näher zu beschäftigen. Auch die betriebliche Altersvorsorge sollte zu ihren eigenen Zielen und individuellen Präferenzen passen.

Wissenschaftliche Studien belegen: Ein persönliches Gespräch ist 34-mal effektiver als eine E-Mail. Wir stehen gerne für ein persönliches Gespräch zur Verfügung. Lernen Sie uns kennen.

Termin vereinbaren unter 0211 61793 100