Aktuelles der Brilliant Vermögensverwaltung

2020 möchten die meisten von uns sicher so schnell wie möglich vergessen. Vor einem Jahr hat niemand mit einer COVID-19 Pandemie gerechnet oder mit den finanziell schwierigen Zeiten, die sich daraus möglicherweise ergeben haben.

Aber 2020 liegt hinter uns! Wir sind in den ersten Tagen von 2021 und es ist an der Zeit nach vorne zu blicken.

Nachfolgend habe ich eine Wäscheliste guter Ansätze für die eigenen Finanzen zusammengestellt. Einfach mal prüfen, ob sich was davon über-nehmen, bzw. als Anstoß nehmen lässt.

Eigene Recherche bringt für Ihre Anlagerendite keinen Nutzen

Eine Lehre aus der Börsenachterbahn Fahrt, die wir hinter uns haben, sollte sein, bei der nächsten Runde besser vorbereitet zu sein. Dieser Schnelltest hilft dabei. Ich empfehle, ihn stets parat zu haben.

Greifen Sie jetzt zu: Es gibt Freibier an den Kaptialmärkten

Bleiben Sie investiert und nutzen sie Ihren größten Verbündeten: Die Zeit

Jeder muss seine eigenen Erfahrungen machen. Gerade im Privatleben ist weniges allgemeingültig. Beim Thema Geld habe ich mir im Lauf der Jahre jedoch bei einer Reihe persönlicher Erkenntnisse gedacht: „Wäre das nicht toll gewesen, das hätte mir schon früher mal jemand gesagt?”

von

Im Ruhestand macht die Reihenfolge den Unterschied: besser vorsichtig in den ersten Jahren des Ruhestands

Ähnlich aber nicht dasselbe. Mit dem Wissen können sie dem nächsten Rückgang souverän bleiben.

Kluge Anleger wissen Risiko zu schätzen

Apple ist seit ein paar Jahren ein absoluter Börsenliebling. Der Kurs der Apple Aktie steht an der New-Yorker Börse heute bei 121,19 Dollar.
Am 12. Dezember 1980 ging Apple an die Börse zu einem Kurs von zehn Cent pro Aktie. Wer damals Apple Aktien für 10.000 Dollar gekauft hat, dessen Aktienpaket ist heute 12 Mio. Dollar wert.

Navigation Schließen Suche E-Mail Telefon Uhrzeit Kontakt Pfeil nach unten Pfeil nach oben Pfeil nach links Pfeil nach rechts Standort Download Externer Link Startseite LinkedIn Instagram