Aktuelles der Brilliant Vermögensverwaltung

Ob man sein Kapital noch aufbauen muss oder es nur noch absichern möchte. Der Kapitalmarkt bietet jedem individuelle Wege, um seine persönlichen Ziele zu erreichen.

Verlassen Sie sich nicht ausschließlich auf Dividenden-Titel, denn auch im Ruhestand, kommt es immer auf die Gesamtrendite an.

Was aussieht, wie eine Blase, kann einfach nur multiplikatives Wachstum sein. „Jeden Tag kommt ein Euro dazu”, ist additives Wachstum. „Ein Prozent Rendite pro Monat”, ist multiplikatives Wachstum – man nennt das auch Zinseszins-Effekt. Auf die korrekte Darstellung kommt es dabei an.

Wie wird man zu einem erfolgreichen Investor?
Ganz leicht: Vermeiden Sie einfach systematisch alle schlechten Entscheidungen!

Bei einer Mandanten-Berater-Beziehung ist es enorm wichtig, dass beide an einem Strang ziehen. Daher können vor allem in der Welt der Investments, Interessenkonflikte über Dauer sehr teuer werden.

Die wichtigste Regel beim Sparen ist es: bezahlen sie zuerst sich selbst.

Inflation ist wieder in aller Munde. Wie schützt man sich davor?

Wir werfen aus der langfristigen Perspektive einen pragmatischen Blick darauf und auf geeignete Lösungen.

Während mein letzter Beitrag das Fundament gelegt hat, geht dieser Beitrag auf mögliche Optionen zur Aufbesserung der Rente ein.

Ihr Anlageverhalten macht 60 % des Anlageerfolges aus, während häufige Produktwechsel nur ihre Taschen leer macht.

Selbst unser freier Wille ist weniger frei, als wir denken. Können wir in einem offenen System, wie den Börsen und Finanzmärkten, den Lauf der Dinge beeinflussen oder vorhersehen? Was meinen Sie?

von

Jeder sollte sich mal Gedanken machen, wie man sich seine Rente vorstellt.
Also Ich möchte nicht zu Hause sitzen und den ganzen Tag fernsehen, nur weil ich mir nichts anderes leisten kann.

Navigation Schließen Suche E-Mail Telefon Uhrzeit Kontakt Pfeil nach unten Pfeil nach oben Pfeil nach links Pfeil nach rechts Standort Download Externer Link Startseite LinkedIn Instagram