8 Tipps für zukünftige Bitcoin-Investoren – Teil 1

Der Einstieg in die Kryptowährungen – 8 Tipps für zukünftige Bitcoin-Investoren

Die faszinierenden Erfolgsgeschichten von Bitcoin-Investoren haben der bekanntesten unter den Kryptowährungen zu einem richtigen Hype verholfen. Mittlerweile scheint die anfängliche Faszination ein wenig abgeebbt zu sein. Doch wenn Sie jetzt mit dem Gedanken spielen, bald in Bitcoin zu investieren, erfahren Sie hier worauf Sie achten müssen.

Jetzt noch auf den Erfolgszug des Bitcoin aufspringen und mit der Kryptowährung zusätzlich Geld verdienen? Dies ist durchaus möglich, auch wenn der Kauf eines Bitcoin heute wesentlich kostspieliger ist, als in seinen Anfängen.

Doch gilt es für den erfolgreichen Handel mit Bitcoin noch einiges zu beachten. Hier die ersten vier Tipps für Sie.

    1. Tipp: Informieren Sie sich umfangreich über den Bitcoin
      Machen Sie sorgfältig Ihre Hausaufgaben! Was schon in der Schule galt, ist hier umso wichtiger, da der Handel mit Kryptowährungen sehr spekulativ und unsicher ist.
      Experten empfehlen, dass Sie sich nicht nur mit der Kursentwicklung des Bitcoin beschäftigen, sondern auch mit der zugrundeliegenden Technologie und Blockchains.
      Unser Tipp: Lesen Sie sich hierzu das brillante Whitepaper von Satoshi Nakamoto, dem Erfinder des Bitcoin, aus dem Jahr 2008 durch.
      Es ist immer ratsam, sich einen Experten auf dem Gebiet zu suchen, der Sie umfangreich und bei allen Fragen unterstützen kann.
    2. Tipp: Die ersten Bitcoin kaufen
      Bitcoin können, ähnlich wie Euro oder US-Dollar, auf Börsen, bei Tauschanbietern, aber auch mit anderen Nutzern getauscht werden.
      Unser Tipp: Vergleichen Sie immer die Preise!
      Denn auch zwischen den seriösen Anbietern, treten Preisunterschiede auf. Dies sind zum einen unterschiedliche Kurse, aber auch die Tauschgebühr fällt häufig unterschiedlich hoch aus.
      Wenn Sie im Ausland sind, können Sie auch an Bitcoin-Geldautomaten die Kryptowährung kaufen. Dazu wird die jeweilig gängige Währung eingezahlt und der entsprechende Bitcoin-Betrag wird auf Ihr Wallet überwiesen. Zu den Wallets finden Sie in unserem Tipp 4 nähere Infos.
    3. Tipp: Investieren Sie nicht nur in Bitcoin
      Der Markt ist noch sehr neu und daher ist immer mit starken Fluktuationen zu rechnen.
      Marshall Swatt, ein erfahrener Unternehmer rät: „Fangen Sie klein an und investieren Sie zunächst nur einen kleinen Betrag.“ Denn im Ernstfall können Sie Ihre gesamte Investition verlieren!
      Unser Tipp: Legen Sie ein breitgefächertes Portfolio an.
      Dies bedeutet, Sie investieren beispielsweise in eine Kombination aus Bitcoin, Altcoin und Aktien. So haben Sie auch bei Verlust des Bitcoin weitere Anlagen und damit zusätzliche Sicherheiten.
    4. Tipp: Richten Sie sich ein Bitcoin-Wallet ein
      Um Ihre Bitcoin sicher zu verwahren und zu empfangen, empfiehlt sich die Anlage eines Bitcoin-Wallet. Dieses können Sie sich wie ein digitales Portemonnaie vorstellen. Daher sollten Sie auf Ihr Wallet genauso gut aufpassen wie auf Ihr eigenes Portemonnaie, denn auch Bitcoin sind vor Dieben nicht geschützt.
      Unser Tipp: Legen Sie mindestens zwei Wallets an. Ein sogenanntes Hot-Wallet mit einem kleineren Betrag an Bitcoin, um zu bezahlen und ein Cold-Wallet, welches keinen direkten Zugang zum Internet besitzt, für Ihr Bitcoin-Vermögen.
      Achten Sie auch darauf, dass Sie Ihre Wallets bei einem vertrauenswürdigen Anbieter anlegen.

Nun haben Sie einen ersten Überblick darüber, was es beim Kauf und Handel mit Bitcoin zu beachten gibt. Freuen Sie sich auf unseren zweiten Teil, in welchem Sie noch mehr wertvolle Tipps zum Thema Bitcoin erwarten.

Sie brauchen Hilfe beim Thema Geld und Geldanlage? Dann zögern Sie nicht uns anzusprechen.

Exklusive Events
Wissen, wie Geld funktioniert

Haben Sie das Gefühl, genug über Geld zu wissen? Finden Sie auch, dass man schon in der Schule mehr über den Umgang mit Geld lernen sollte, damit man später im Leben nicht so ausgeliefert ist?

Es gibt zwei Events, die Sie in Ihren Geldentscheidungen unterstützen. Hier erfahren Sie nicht nur das Basiswissen zum Thema Geld und Anlegen, sondern auch  das große 1×1 der Anlageverwaltung.

2018-07-19T14:51:25+00:00