5 Faktoren gegen dumme Investment-Entscheidungen

5 Faktoren, mit denen Sie “dumme” Investment-Entscheidungen vermeiden

Die richtigen Investment-Entscheidungen zu treffen, ist eine Herausforderung. Kein Wunder also, dass viele falsche Entscheidungen aufgrund von einfachen Fehlern getroffen werden.

Dabei kann es schon den Unterschied machen, wenn Sie einige einfache Grundregeln im Hinterkopf behalten, die oft unterschätzt werden. Wer hier die Basics beherrscht, ist auf der sicheren Seite – und vermeidet gleichzeitig “dumme” Entscheidungen zu fällen. Erfahren Sie hier, welche 5 Faktoren Sie dabei beherzigen sollten.

  1. Stress und kurzfristiges Denken

    Häufig glauben wir, dass wir schnell handeln müssen. Die Zahlen sprechen dafür, jetzt zu investieren und wir lassen uns von dem kurzfristigen Erfolg blenden, statt auf langfristige Strategien zu setzen. Dadurch verfallen wir in Eile und investieren falsch. Auch sollte Stress nie unterschätzt werden. Unter Stress fällen wir schneller die falschen Entscheidungen – lassen Sie sich daher niemals vom Stress leiten, egal wie verlockend ein Angebot scheint.

  2. Zu viele Informationen und investieren außerhalb Ihrer Erfahrungsbereiche

    Die Aussage, dass ein Sachverhalt von einer regelrechten Informationsflut umgeben ist, trifft insbesondere bei Investitionen zu. Die riesige Datenmenge stiftet schnell Verwirrung. Achten Sie daher darauf, sich auf wichtige Informationen zu fokussieren. Dadurch vermeiden Sie auch, dass Sie in Bereichen investieren, in denen Sie nicht das nötige Wissen oder die nötige Erfahrung haben. Investieren ist kompliziert genug, wechseln Sie nicht in Bereiche, in denen Sie sich nicht auskennen.

  1. Ergebnisfixierung

    Ganz klar, Sie investieren mit einem Ziel. Wenn Sie aber nur auf das Ergebnis schauen, dann werden Sie oft zu kurzfristig denken und so langfristig Geld verlieren. Außerdem kann es dazu kommen, dass durch diese Fixierung schnell das Investment gewechselt wird. Am Ende machen Sie dadurch jedoch weniger oder gar keinen Gewinn.

  1. Einflüsse durch das Umfeld und vermeintliche Experten

    Der Einfluss Dritter kann dazu führen, dass Sie kritische Informationen, die Sie nicht wahrnehmen wollen, ignorieren. Gestehen Sie sich ein, dass eine Entscheidung falsch gewesen sein kann oder dass die Gruppe falsch liegen kann. Nur dann können Sie erfolgreich investieren. Das Gleiche gilt für vermeintliche Experten. Gerade beim Thema Investieren sollten Sie sorgfältig prüfen, von wem Sie Ratschläge annehmen und von wem nicht.

  1. Das eigene Ego und blinder Aktionismus

    Kein Mensch gesteht sich gerne Fehler ein, so kann das eigene Ego dazu führen, dass kritische Informationen ignoriert werden und Sie nur glauben, was Sie glauben wollen. Das ist verständlich, aber kontraproduktiv. Ebenso kann blinder Aktionismus schaden. Um Gebühren zu rechtfertigen, treten Investoren oft stärker in Aktion. Das führt aber nicht zwangsläufig zu mehr Erfolg, sondern nur dazu, dass gesehen wird, dass sie handeln.

Fehler bei Investments

Fehler sind menschlich – und ebenso diese 5 tückischen Fallen. Aber sie können abgestellt werden. Hinterfragen Sie, bevor Sie ein Investment tätigen, ob Sie gerade in eine dieser Fallen tappen. Dafür brauchen Sie keinen Experten, sondern nur die Fähigkeit sich selbst einzuschätzen und zu hinterfragen.

Da mir bewusst ist, das der Kapitalmarkt viele Fragen aufwerfen kann, möchten mein Team und ich Ihnen heute die Möglichkeit bieten, in einem unverbindlichen Expertengespräch Ihre Fragen zu klären. Lesen Sie hier mehr über Ihr kostenloses Expertengespräch.

Exklusive Events
Wissen, wie Geld funktioniert

Haben Sie das Gefühl, genug über Geld zu wissen? Finden Sie auch, dass man schon in der Schule mehr über den Umgang mit Geld lernen sollte, damit man später im Leben nicht so ausgeliefert ist?

Es gibt zwei Events, die Sie in Ihren Geldentscheidungen unterstützen und Ihnen nicht nur das Basiswissen zum Thema Geld und Anlegen verraten, sondern auch  das große 1×1 der Anlageverwaltung.

2019-02-26T12:50:02+00:00

Neueste Beiträge

Die nächsten Events

Apr 09

Vortrag: Wissenschaft des Investierens

9. April um 19:00 - 21:15
Düsseldorf
Mai 21

Vortrag: Geld verstehen

21. Mai um 19:00 - 21:15
Düsseldorf
Jun 11

Vortrag: Wissenschaft des Investierens

11. Juni um 19:00 - 21:15
Düsseldorf